Header mit Logo (Kompressor und Druckluftwerkzeug)

Platz 10 im Test

Der Varo POWX 1705 Test - Was kann der kleine Kompressor auf Platz 10?

Varo Powx 1705 Kompressor

  ölfreier Kompressor

  1,5 PS Leistung

  Ansaugung: ca. 180/min

  mit Reifenfüller & Pistole

sehr laut & warm im Betrieb

€ 79,95

*Preis vom 09.09.2018

zum Produkt bei Amazon

zu den Bewertungen

Loading...

Last, but not least - der Varo POWX 1705 Kompressor im Test

Der letzte Platz in unserem Druckluft Kompressor Test wird abermals von einem Modell des Herstellers Varo belegt, um genau zu sein vom POWX 1705. Dieser kleine Kompressor ähnelt in vielerlei Hinsicht dem Black & Decker auf dem zweiten Platz, denn er ist ebenfalls relativ günstig, klein, kompakt und für die leichteren Aufgaben im Haus und in der kleinen Werkstatt geeignet.

Kommen wir erst einmal zu den Leistungsdaten. Der POWX 1705 hat einen Maximaldruck von 8 bar, 1,5PS Leistung und eine (laut Hersteller) angegebene Ansaugleistung von 180 Litern pro Minute.

Positiv zu Buche schlagen in jedem Fall die Zubehörteile in Form eines Reifenfüllers und einer Ausblaspistole.

Im folgenden Varo Powx 1705 Test möchten wir Ihnen erst eine Bildergalerie mit allen Details zum kleinen Druckluft Kompressor liefern, um danach mit einem Testvideo und den ausführlichen Ergebnissen aller 6 Kategorien abzuschließen.

So können Sie transparent nachvollziehen, warum wir diesen Kompressor in unserem Test auf dem letzten Rang platziert haben.

Viel Vergnügen beim Powx 1705 Test!

Die Plus- und Minuspunkte des Varo Powx 1705 Kompressor Tests im Überblick:

Das Gute am Powx 1705: Extrem viele verifizierte Käufer haben dazu Rezensionen abgegeben. Diese haben wir komplett evaluiert und listen Ihnen folgend die unserer Meinung nach wichtigsten Vor- und Nachteile dieses Kompressors auf.

Stärken:

- klein und sehr handlich

- Zubehör nützlich und hilfreich

- Verarbeitung und Aufroller sind wertig und clever konstruiert

Schwächen:

- Der Varo Powx 1705 wird im Betrieb schnell sehr warm

- Auch die Lautstärke dieses kleinen Kompressors war vielen Käufern ein Dorn im Auge

In Summe erreicht der Varo Powx 1705 auf Amazon bei einer Menge an Bewertungen nur 3,5 Sterne. Dieses Ergebnis deckt sich mit unserem Powx 1705 Test, denn um vorn mitzuspielen reicht es für diesen Kompressor leider nicht.

Bilder sagen mehr als 1000 Worte - weiter geht es mit einem Test-Video zum Powx 1705!

Testvideo: Der VARO POWX 1705 im Detail beleuchtet

Doch nicht der handliche Powx 1705? Das sind die Top 3 aus unserem Kompressor Test

Sollten Sie für ähnliches Geld einen anderen Kompressor suchen, schauen Sie sich in jedem Fall einmal auf den oberen Plätzen unseres Druckluft Kompressor Tests um. Diese 3 Kompressoren können wir wärmstens empfehlen!

Unser Testsieger: Der Güde Airpower Kompressor

92,99€*

zum Güde Kompressor Test

zu den Kundenbewertungen

Der Black & Decker ASI 300 Mini Kompressor

59,80€*

zum Kompressor im Test

zu den Kundenbewertungen

Der 10 bar Einhell Druckluft Kompressor

114,92€*

zum Kompressor im Test

zu den Kundenbewertungen

73 Punkte im Powx 1705 Test - Wie kommt dieses Ergebnis zustande?

Damit Sie möglichst transparent alles über die Leistung des Powx 1705 im Test erfahren, haben wir Ihnen folgend alle 6 Kategorien mit genaueren Informationen zu den Punkten Gesamtergebnis, Leistung, Lautstärke, Preis-Leistung, Vielseitigkeit und Zubehör aufgelistet. In der Summe bildet sich aus diesen Werten des Tests dann das Gesamtergebnis von 73 Punkten und somit der zehnte Platz im Test.

Durch diese verschiedenen Gebiete können Sie Ihren Fokus auf das von Ihnen bevorzugte Gebiet (zum Beispiel Lautstärke) legen und dort nachschauen, wie der Powx 1705 abgeschnitten hat.

Viel Spaß beim Informieren!

Im Test erreicht der Powx 1705 das Gesamtergebnis von 73 Punkten.

 

Somit landet er auf dem letzten Platz und wir empfehlen Ihnen definitiv einen der anderen Kompressoren wie z.B. den Güde Airpower oder aber den Black & Decker auf Platz 2.

 

Was die Leistungsdaten angeht, so liegt der Powx 1705 auch hier nur im Mittelfeld bzw. am unteren Rand, wenn man ihn mit den anderen Kompressoren vergleicht.

 

 

Gesamtergebnis

Bei der Preis-Leistungs Berechnung werten wir die Leistung und das Zubehör - und stellen dieser dann den aktuellen Preis in Euro gegenüber.

 

Wenn man sich nun also den Black & Decker, also den schärfsten Konkurrenten des Varo Powx 1705 anschaut, so verwundert es nicht, dass der Powx 1705 nur 67 Punkte in dieser Kategorie erzielt.

 

Denn der Black & Decker ist sogar etwas günstiger und überzeugt mit besserer Leistung und besseren Bewertungen.

Preis-Leistung

Was die Vielseitigkeit angeht, so hängt diese bei einem Kompressor immer davon ab, mit wie vielen Druckluftwerkzeugen er kompatibel ist.

 

Natürlich liegt es beim kleinen, günstigen Varo Powx 1705 nahe, dass dieser nicht für einen Schlagschrauber oder ähnliches gemacht wurde.


Um die kleineren Aufgaben wie Reifenfüllen oder Garage ausblasen zu erfüllen, reicht der Varo Kompressor aber völlig aus.

 

Somit erreicht er in dieser Kategorie einen Punktestand von 69.

 

 

Vielseitigkeit

Lautstärke - kaum eine Kategorie ist so wichtig wie diese, wenn es um Kompressoren geht.

 

Hier müssen wir dem Varo Powx 1705 leider einen schlechten Wert attestieren, denn die vielen Nutzer monierten extrem oft, dass der Varo Kompressor im Betrieb einfach zu laut ist.

 

Daher gibt es im Kompressor Test nur 68 Zähler in diesem Bereich!

 

Wenn Sie darauf besonders Wert legen, schauen Sie sich mal den Implotex Flüsterkompressor näher an!

 

 

Lautstärke

Die Leistungsdaten des POWX 1705:

 

- 1,5 PS

- 8 bar Maximaldruck

- 0 Liter Kesselinhalt

- 180 Liter Ansaugleistung / min

- 97 dB Lautstärke

- 5,9 kg Gewicht

- Maße: 35,6 x 34,3 x 17,3 cm

 

Im Bereich Leistung erzielt der Varo (unter Rücksicht auf mehrere Erfahrungsberichte und Rezensionen, die diese Herstellerangaben teilweise relativieren) damit eine Punktzahl von 73.

 

Leistung

Es ist nicht alles schlecht am Varo!

 

Denn im Bereich Zubehör glänzt der Powx 1705, dank der Ventil Aufsätze, des Reifenfüllers und der mitgelieferten Ausblaspistole!

 

Hier haben wir dem Varo Kompressor daher glorreiche 85 Punkte verliehen.

 

 

 

Zubehör

zum Amazon-Shop

Kann ich den Varo Powx Kompressor auch gebraucht kaufen? Ein Ratgeber;

Es ist nicht nur eine finanzielle Rechenfrage, ob sich ein Gebrauchtwarenkauf auszahlt. Beide Shopping-Möglichkeiten (Neuware vs. Gebrauchtware) haben jeweils Pro und Kontra Argumente. Kompressoren verlieren vor allem nach dem Neukauf schnell an Wert. Dieses Problem können Sie mit einem gebrauchten Varo Powx 1705 vermeiden. Denn hier zahlen Sie gleich weniger.

Normalerweise gibt es andererseits aber kein so großes Sortiment an second hand Produkten. Es ist tatsächlich ein wenig so: Man muss auf das zurückgreifen, was man angeboten bekommt. Wenn der kleine Varo Kompressor dabei ist, sollten Sie zuschlagen.

Diese Problemstellung fällt bei einem neuen Artikel natürlich weg. Nahezu alle gängigen Hersteller bieten darüber hinaus beim Einkauf von Neuware eine Rückgabemöglichkeit an. Ein Pluspunkt, auf den Sie verzichten müssen, falls Sie einen Kompressor gebraucht kaufen.

Machen Sie nach Möglichkeit eine zügige Recherche im Internet, bevor Sie sich für ein bereits etwas abgenutztes oder ein neues Produkt hinreißen lassen. Hierbei wird in der Regel recht zügig erkennbar, was der Markt hinsichtlich Angebot und Nachfrage zurzeit so hergibt. Schauen Sie aber auch, dass der Zustand des gebrauchten Kompressors mindestens gut ist!

 

Billig oder doch lieber etwas teurer? Was ist die perfekte Preiskategorie eines Druckluft Kompressors?

Ein Großteil der angebotenen Kompressoren sind dem billigeren Preisbereich zuzuordnen. Produkte von sogenannten Qualitätsmarken weisen natürlich sehr viele Vorteile auf. Fakt ist aber jedenfalls auch, dass bei unglaublich vielen Billigartikeln schon herausgefunden wurde, dass es sich um das gleiche Produkt wie von einer Qualitätsmarke handelt, das lediglich unter anderem Namen nochmals verkauft wird. Wenn Sie mal auf Amazon stöbern, werden Sie viele gleiche Produkte entdecken.

Neben dem kostengünstigeren Preis ist dies sicherlich ein weiterer Vorzug von No-Name-Artikeln. In Kontrast dazu steht aber abgesehen davon die durchschnittlich größere Qualität hochpreisiger Kompressoren, mit der auch eine höhere Laufzeit einhergeht. Gerade bei Werkzeug ist das einfach ein Fakt!

Als weitere attraktive Vorteile von einem kostenintensiven Kompressor sind obendrein ein meistens zufriedenstellenderer Kundendienst, die häufig besseren Produktionsbedingungen für die Mitarbeiter und das Vermeiden von unschönen Überraschungen beispielsweise durch fehlerhafte Produktbeschreibungen zu erwähnen. Nun liegt es an Ihnen die Pro und Kontra Argumente der unterschiedlichen Preisgruppen ausführlich durchzugehen und sich auf dieser Basis zu entscheiden. Ganz klar ist dies auch individuelle Geschmacksache - der eine mag es so, der andere so.

 

Druckluftkompressor-Video zum Powx 1705 Test

Wenn Sie sich trotz der vielen Bewertungsfaktoren der Kompressoren und der umfassenden Ratgeber eventuell immer noch nicht genau vorstellen können, wie ein Druckluftkompressor bei der Verwendung in der Praxis funktioniert, dann schauen Sie sich doch einfach mal das oben eingebundene Testvideo zum Powx 1705 Kompressor Test an.

In diesem mehrminütigen YouTube Video sehen Sie, wie der Druckluftkompressor in der Anwendung funktioniert. Sind Sie auch tendenziell eher der visuelle Lerner? Dann verwenden Sie die Visualisierung des Videos, um sich eine weitere Übersicht darüber zu verschaffen, was der Kompressor ganz genau kann und natürlich auch wo die Schwächen liegen.

Auch bei der Wahl eines Artikels könnte Ihnen das Anwendungsvideo helfen, da Sie sich anhand von dem Testvideo bildlich vor Ihrem inneren Auge vorstellen können, wie der 1705 Druckluftkompressor bei der praktischen Anwendung funktioniert.

 Versetzen Sie sich einmal selbst in die Situation der gezeigten Person und überlegen Sie sich dabei, ob Ihnen die Verwendung von einem Druckluftkompressor ähnlich viel Vergnügen bereiten würde. Gehen Sie am besten tief in sich und beantworten Sie sich diese Fragestellung selbst mit ja oder nein.

Dadurch können Sie sich ganz bestimmt eine bessere Meinung zum Varo bilden und entscheiden, ob Sie ihn anschaffen, oder nicht.

Rechtliches

Impressum

Datenschutzerklärung

*Diese Seite nutzt Affiliatelinks - was ist das?

Die angegebenen Preise werden

mehrmals täglich aktualisiert - teilweise kann es jedoch zu Abweichungen kommen. Bitte prüfen Sie immer sorgfältig den aktuellen Preis. Als Amazon Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen

Ihre Vorteile:

Amazon Logo

Als Amazon Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen

© 2018 Kompressor & Druckluftwerkzeug.de

Header mit Logo (Kompressor und Druckluftwerkzeug)
Header mit Logo (Kompressor und Druckluftwerkzeug)
Varo Powx 1705 Kompressor
Header mit Logo (Kompressor und Druckluftwerkzeug)
Header mit Logo (Kompressor und Druckluftwerkzeug)
Varo Powx 1705 Kompressor